Säule 3a Steuerrechner 2022

Lesedauer: 2 Minuten

Der Säule 3a Steuerrechner 2022 für Schweizer liefert dir mit wenigen Eingaben kostenlos und schnell wichtige Informationen. Warum ist das wichtig? So kannst du einerseits erkennen, was du durch eine Einzahlung in die Säule 3a an Steuern sparst. Anderseits kannst du deine Rücklagen für Steuern im Kontenmodell besser planen. Denn du kennst die Höhe der Steuerersparnis aus deiner Säule 3a Einzahlung. Nun, was kannst du also mit dem Rechner machen?

Was ist die Säule 3a?

Die Säule 3a ist eine Form der steuerbegünstigten privaten Vorsorge. Wenn du in der Schweiz steuerpflichtig bist, sind Einzahlungen in die Säule 3a häufig sinnvoll. Über die Säule 3a habe ich mehr als ein Dutzend Artikel geschrieben. Einzahlungen lohnen sich doppelt: denn einerseits sorgst du vor und andererseits reduzierst du deine Steuerlast.

Mein Tip: Säule 3a automatisieren

Ich finde es sinnvoll, die privaten Finanzen soweit möglich auf Autopilot zu stellen. Wer kümmert sich schon gerne um Überweisungen, und Fristen? Darum empfehle ich dir für die Säule a einen monatlichen Dauerauftrag. Dann geht es nicht vergessen und du kannst die Einzahlungen gut in deinem Haushaltsbudget einplanen.

Diese Fragen klärst du einfach mit dem Säule 3a Steuerrechner 2022

  • Ich zahle den jährlichen Säule 3a Maximalbetrag ein. Wie viel Steuern spare ich dadurch? Der Rechner berücksichtigt die Bundes-, Kantons-, Gemeinde- und Kirchensteuer.
  • Ich zahle zum ersten Mal in die Säule 3a ein. Oder: ich zahle mehr in die Säule 3a ein als letztes Jahr. Welche Folge haben höhere Abzüge auf meine Steuer?
  • Wie wirkt sich ein Umzug aus auf meine Säule 3a Steuerersparnis? Wieviel Steuern muss ich am neuen Wohnort zahlen? Dazu machst du einfach eine Berechnung am alten Wohnort und eine Vergleichsrechnung am neuen Wohnort.
  • Mein Zivilstand ändert sich, z.B. ich heirate oder ich trenne mich. Welche Auswirkung hat das auf die Säule 3a Steuerersparnis?
  • ich trete aus der Kirche aus. Was heisst dies für meine Säule 3a Steuern?
  • Lohnt sich die Säule 3a auch, wenn ich nicht den Maximalbetrag einzahle? Du siehst wie viel Geld du auch mit kleineren Beiträgen sparst. Zum Beispiel spart eine reformierte Bernerin mit einem Brutto-Einkommen von 60’000 Franken mit ihrem Säule 3a Beitrag von 3’000 Franken mehr als 700 Franken Steuern.
  • Wie viel Steuer muss ich zahlen, wenn ich die Säule 3a auszahlen lasse? Das beantwortet dieser Rechner zwar nicht. Aber diese Frage kannst du einfach und schnell mit dem Steuerrechner Schweiz beantworten.

Der Säule 3a Steuerrechner 2022 bietet einige Vorteile

  • einfache Benutzung mit Ergebnis in weniger als 1 Minute ohne Registrationspflicht
  • du kennst alle notwendigen Informationen zur Berechnung und sie werden übersichtlich dargestellt
  • beliebig oft kannst du den Säule 3a Steuerrechner mit neuen Daten füttern und so verschiedene Situationen simulieren
  • zudem werden deine Daten nicht gespeichert.

Deshalb ist der Rechner aus meiner Sicht für Schweizer ein wirklich gutes Tool. Er wird zwar von einer Schweizer Grossbank bereitgestellt, die dich an ihrer Produkte und Beratung heranführen möchte. Doch wenn du diesen Artikel liest stehen die Chancen hoch, dass du selbst die beste Wahl für Säule 3a Produkte für dich treffen kannst 😉